Am Zahn der Zeit

Bohrende Themen dieser Tage

About

Dies ist meiner erster Blog.
Viel Spaß beim Durchstöbern.

schnuffelichhabdichliebcd Schnuffel - Chart-Erfolg mit Kindchenschemaschnuffelichhabdichliebsingle Schnuffel - Chart-Erfolg mit Kindchenschema

Wer wird bei dem Anblick der großen Kulleraugen und der süßen Schlapperohren nicht schwach. Der singende Hase Schnuffel stürmt derzeit die Charts. Der von Jamba ins Leben gerufene Hase hat es von der einst geplanten Vermarktung als Handy-Klingelton auf eine Maxi-CD geschafft. Dank des wirkenden Kindchenschemas, der drolligen Pieps-Computerstimme wurde Schnuffel mit seinem Kuschelsong die Nummer Eins der deutschen Verkaufscharts. Und das für sechs Wochen lang! Eine regelrechte Schnuffel-Manie ist ausgebrochen. Welches virtuelle Handy-Häschen  kann schon von sich behaupten, dass es Autogrammstunden gibt und sogar TV-Auftritte hat. Doch wusstest Du, dass unser Schnuffel nicht nur süß aussieht, sondern auch noch schlau ist? Ja, denn er kann 10 Sprachen sprechen. Jedenfalls wurde der Song bislang in 10 Sprachen übersetzt. Der internationale Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Auch die Schweiz und Österreich sind bereits vom Schnuffel-Fieber gepackt. Zwischenzeitlich gibt es – wie soll es anders sein – bereits ein ganzes Album mit 14 Schnuffel-Songs. Dieses nennt sich dann auch noch liebenswert „Ich hab dich lieb“. Songs wie „Schnucki Putzi“ oder „Wir gehören zusammen“ und “Komm mich knuddeln” klingen hitverdächtig… Auch die aktuelle Single „Ich hab dich lieb“ wird dafür sorgen, dass Schnuffel mit seinem Kuschelsong kein One-Hit-Wonder bleibt. Doch seien wir ehrlich: es gibt nicht nur Schnuffel-Fans, es gibt auch solche die diesen Hasen regelrecht hassen. Sie sind genervt von der scheinbar einfachen Masche des Erfinders und davon, dass so viele Leute darauf reinfallen. So gibt es sogar Internetsites, die sich vorzugsweise damit beschäftigen das Spielen der Schnuffel-Songs zu verhindern. Doch Schnuffel hin, Schnuffel her, der Erfolg gibt dem Schnuffel-Team Recht. Geschmäcker sind verschieden und so gilt ähnlich wie bei Dieter Bohlen: sie lieben ihn oder sie hassen ihn.

Leave a Reply