Am Zahn der Zeit

Bohrende Themen dieser Tage

About

Dies ist meiner erster Blog.
Viel Spaß beim Durchstöbern.

Verfolgt man die Nachrichten derzeit, so überlagert die Bankenkrise und die daraus resultierenden Folgen im Finanzsektor doch alle anderen Themen - jeden Tag gibt es neue Meldungen. Ursprung des Ganzen scheint die in den letzten Jahren fast schon neutorisch gewordene Gier nach Gewinnmaximierung. Mittlerweile genügt es nicht mehr ein gutes Unternehmesfundament zu konstruieren und Umsatz sowie Gewinne in ein grünes Verhältnis zu bringen. Nein wir hören nur noch von kurzfristiger Gewinnmaximierung und potentiellen Firmenübernahmen. Hierzu werden dann Manager eingestellt, die Ideen und Modelle entwickeln in welchen Bereichen und Märkten man schnell Profit machen kann. Dann vielleicht noch schnell ein paar Sparmaßnahmen im Unternehmen, um die nächste Bilanz etwas frisieren. Das bei diesem Denken die langfristige Vision außen vor bleibt steht außer Frage - irgendwann musste es also einmal crashen.
Derzeit versucht die ganze Welt eine Lösung aus dieser Krise zu finden, die ihren Ursprung in faulen Immobilien-Krediten aus den USA hatte. Und auch eine neue Blase droht aus Richtung USA zu platzen, wenn man sich das Kreditkarten-Thema dort so anschaut. Gezielte Maßnahmen gegen die Finanzkrise wurden schon getroffen, viele Dinge jedoch auch gleich wieder schwarzgemalt. In schlechter Stimmung machen waren wir ja schon immer gut.
Auch Privatanleger, also Leute wie du und ich, suchen Tipps und Tricks dafür, wie sie denn jetzt mit ihrem wohlverdienten Geld umgehen sollen. Vielleicht hilft ja doch nur Omas gute alte Taktik die Kröten ins Kopfkissen zu stopfen?

Leave a Reply