Am Zahn der Zeit

Bohrende Themen dieser Tage

About

Dies ist meiner erster Blog.
Viel Spaß beim Durchstöbern.

“Back to life” – Zurück im Leben ist Sandra. Nach vielen privaten Schicksalsschlägen, wie die Trennung von Michael Cretu und der amtlich angeordnete Hausabriss ihrer gemeinsamen Luxusvilla, geht es mit einer neuen Liebe (Olaf Menges) und einer neuen CD endlich wieder Bergauf für Popstar Sandra.
15 Songs wurden von insgesamt 24 Komponisten für die aktuelle CD „Back to life“ geschrieben. Mit dabei sind Erfolgsproduzenten wie Toby Gad (er schrieb für Beyonce, Natasha Bedingfield, Fergie) und Alex Breitung (DJ Bobo).
Das Album hält was der Titel verspricht. Mit „Back to life“ geht Sandra neue Wege. US-orientierte Popmusik, gemischt mit Latin und R´n B. Doch auch Sandras Stimme hat sich verändert. Sandra zeigt sich vielfältig wie selten. Eine Kombination, die man nicht von Sandra erwartet. Doch sie überzeugt auf ganzer Linie. Besonders modern und hitverdächtig sind die Songs „What if“ und „Always on my mind“. Sie haben wahres Hit-Potential für einen Sommer-Hit. Die zweite Single, die am 8.5.09 veröffentlicht wurde, ist ein Duett mit Ex-Modern Talking Sänger Thomas Anders. „The night is still young“ heißt diese Up-Tempo-Nummer, ein sommerlicher, eingängiger Song. Auf der Single-Maxi gibt es eine Solo-Version von Sandra, ohne den Gesang ihres männlichen Kollegen.
Das Album „Back to life“ ist eine bunte Mischung: schöne Balladen wie „Just like breathing“ und „Behind those words“, Ohrwürmer wie „Say love“ und „Never before“ oder französisches Feeling mit „Tete a tete“. Wer noch an der „alten“ Sandra festhalten möchte ist mit „These moments“ gut an die 90er erinnert.
Mit diesem Album beweist der Popstar erneut, dass sie immer noch sehr gute Musik machen kann, die den Zeitgeist trifft. Die Lebensfreude, die Sandra zurück gewonnen hat, ist bei jedem einzelnen Song hörbar.
Die erfolgreichen Zeiten von „Maria Magdalena“, „In a heat of the night“, „Hi! Hi! Hi!”, „Stop for a minute“, „Everlasting love“, „Secret land“, Heaven can wait“, „We´ll be together“, „Hiroshima“, „Don´t be aggressive“, „Johnny wanna live“ sind aufgrund der mangelnden Unterstützung der Medien (Radio/TV) vorbei.
Doch Sandra hat bislang 50 Millionen Tonträger verkauft. Bei der Jugendzeitschrift BRAVO hält Sandra bis heute den Rekord mit 5 goldenen Ottos in Folge. Sandra ist auch heute noch Deutschlands international erfolgreichste Sängerin. Und diese Erfolge kann ihr niemand mehr nehmen.

Leave a Reply